Die Residenz Zehlendorf

Große, denkmalgeschützte Bäume bieten Schatten, Blumen, Stauden und gepflegte Rasenflächen auf über 8000 Quadratmetern umgeben die Residenz Zehlendorf mit ihren fünf Gebäudeteilen, die baulich miteinander verknüpft sind. Der bezaubernde Garten lädt zum Spazierengehen und zum Gedankenaustausch ein. Die parkähnliche Anlage bietet beschauliche Ecken, ist aber auch Schauplatz von Sommerfesten und Musikveranstaltungen. Wer bei uns einzieht, wohnt im Grünen und lebt mit der Natur. Der weitläufige Park geht zurück auf die Sandmeyer-Klinik, ein Sanatorium für Diabetiker, das 1907 auf dem Gelände erbaut wurde. Die Residenz Zehlendorf fand 1984 hier ihren Standort und wurde 1993 im Zuge des Dachgeschoss- ausbaus modernisiert und vergrößert.

Grundausstattung 

Grundausstattung der Zimmer

  • Pflegebett
  • Einbauschrank oder Kleiderschrank
  • Nachtschrank
  • Nachtlicht
  • Ein Tisch
  • Ein Sessel
  • Lampe
  • Telefonanschluss
  • Fernsehanschluss
  • Schwesternrufanlage
  • Individuelle Gestaltung des Zimmers ist möglich
  • viele Zimmer besitzen einen Balkon oder eine Terrasse
  • Fußbodenheizung

Gemeinschaftsräume 

Die verschiedenen Gemeinschaftsräume sind ein beliebter Treffpunkt der Bewohner und laden zu gemeinsamen Aktivitäten ein.

  • Ergotherapieräume
  • Bibliothek
  • Verschiedene Gemeinschaftsräume mit individuell eingerichteten gemütlichen Sitzgruppen und angegliedeter Cafeteria
  • Speiseräume
  • Gymnastikraum
  • Küche

Außenbereich 

Außenbereich

  • 8000 Quadratmeter großer Garten
  • Balkonanlagen
  • Sonnenterrassen
  • Schattige Sitzecken

Pflegeformen

Vollzeitpflege 

In unserer Residenz betreuen wir Bewohnerinnen und Bewohner aller Pflegegrade fachgerecht und individuell zur Vollzeitpflege je nach ihren Bedürfnissen und Ansprüchen.

Verhinderungspflege 

Die Bewohnerinnen und Bewohner sind in unserer Residenz auch übergangsweise für eine Verhinderungspflege willkommen und werden fachgerecht umsorgt, wenn Sie als pflegende Angehörige mal eine Auszeit benötigen. Sprechen Sie unser Personal gerne an.

Demenzielle Erkrankungen 

Wir bieten in allen Wohnbereichen für an Demenz erkrankte Menschen Pflege- und Betreuungsdienstleistungen an, die auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen basieren. Hier können Betroffene in einem geschützten Bereich Gemeinschaft und soziales Miteinander leben. In zwei Wohnbereichen gibt es Aufenthaltsräume, die vorzugsweise diesen Bewohnerinnen und Bewohnern vorbehalten sind. In einer beschützten Wohngruppe betreuen wir zudem 14 bis 16 Menschen, deren Demenz gekennzeichnet ist von Hinlauftendenz und besonders herausforderndem Verhalten. Zusätzlich zu unseren Pflegemitarbeiterinnen werden diese Bewohnerinnen und Bewohner bei der Gestaltung ihres Tagesablaufs von Pflegepersonen gemäß § 87b SGB XI (Betreuung bei eingeschränkter Alltagskompetenz) unterstützt, die im Umgang mit an Demenz erkrankten Senioren speziell geschult sind.

Probewohnen 

Bei einem Probewohnen können die Interessenten unsere Residenz persönlich kennenlernen, um ihnen die Entscheidung zu einem Umzug zu erleichtern.

Leistungen

Damit sich unsere Bewohner rundum versorgt wissen und um ihre tägliche Zufriedenheit sicherzustellen, bietet die Residenz Zehlendorf folgende Zusatzleistungen:

Hunde-/Tiertherapie 

Therapeuten auf vier Pfoten besuchen regelmäßig unsere Residenz. Das Streicheln, Spielen und Schmusen mit den Tieren ist wie Balsam für die Seele unserer Bewohnerinnen und Bewohner.

Physiotherapie 

Gabriele Hashimotos Praxis für Physiotherapie hat ihre Räume in der Residenz Zehlendorf. Erhalt und Förderung der körperlichen Funktionsfähigkeit durch Krankengymnastik tragen dazu bei, Ihre Selbstständigkeit im Alltag zu fördern und die Lebensqualität zu verbessern. Die Krankengymnastik kann in den Ergotherapieräumen Ihres Wohnbereichs stattfinden oder in Ihrem eigenen Zimmer. Terminvereinbarung unter der Tel. 030 8152007.

Residenzcafé 

Das gemütliche Café der Residenz Zehlendorf ist eine beliebte Anlaufstelle und Treffpunkt für Bewohner und Besucher. Es bietet auch den richtigen Rahmen, um ganz nach Ihren Wünschen Jubiläen und Feste zu feiern.
Das Café hat täglich von 13.30 bis 17 Uhr, im Sommer von 14.30 bis 18 Uhr geöffnet. Tel. 030 845900525

Kognitives Training 

Mit speziellen Gedächtnisübungen aktivieren wir den Geist unserer Bewohnerinnen und Bewohner und trainieren so die kognitiven Fähigkeiten (Teil der Beschäftigungstherapie und auch im Rahmen rezeptpflichtiger / kostenpflichtiger Ergotherapieleistungen).

Pediküre 

Gerade im Alter wird Fußpflege oft beschwerlich, ist aber umso wichtiger. Die Residenz Zehlendorf wird regelmäßig von drei medizinischen Fußpflegerinnen aufgesucht, die der Fußgesundheit ihrer Kunden besondere Aufmerksamkeit widmen. Auf Wunsch stellen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Residenz Zehlendorf gerne den Kontakt zur jeweiligen Fußpflegerin her.

Kooperation mit Ärzten 

Die medizinische Betreuung unserer Bewohner wird durch die Kooperation mit Ärzten sicher gestellt. In der Residenz Zehlendorf gibt es mehrere Kooperationspartner zur Auswahl. Im Rahmen des Wahlrechts dürfen Bewohner auch Ihren bisherigen Arzt weiter in Anspruch nehmen oder gerne zu einem unserer Partner wechseln. Durch einen ortsansässigen Arzt ersparen wir unseren Bewohnern lange Wege und sichern ihnen die bestmögliche medizinische Versorgung.

Hauseigene Küche 

Unsere hauseigene Küche verwöhnt die Bewohner mit saisonalen Köstlichkeiten, die speziell auf den Ernährungsplan der Bewohner abgestimmt sind.

Betreuung von Menschen nach Schlaganfall 

Unser geschultes Pflegepersonal kümmert sich individuell um Schlaganfallpatienten, um den Bewohnern beim Wiedereinstieg ins Leben zu helfen.

Zusätzliche Betreuung nach §43b 

Pflegebedürftigen in stationären Einrichtungen steht ein gesetzlicher Anspruch auf zusätzliche Betreuung und Aktivierung zu. Unser qualifiziertes Fachpersonal kommt diesen Anforderungen nach und kümmert sich individuell um unsere Bewohner.

Haustiere in Absprache erlaubt 

Selbstverständlich sind Haustiere in unserer Residenz nach Absprache willkommen, da Tiere die sozialen Kontakte fördern und die Atmosphäre beleben. Vor Einzug ist eine Betreuung und  Versorgung  verbindlich sicherzustellen im Fall von Krankheit, Urlaub oder sonstiger Abwesenheit.

Ergotherapie 

Unser externer Ergotherapie-Kooperationspartner  arbeitet mit den Bewohnern um die vorhandenen oder verloren gegangenen geistigen, sozialen und körperlichen Fähigkeiten zu stabilisieren oder wiederzuerlangen. (rezeptpflichtig / kostenpflichtig).

Pflege von neurologischen Erkrankungen 

Unser qualifiziertes Pflegefachpersonal ist speziell auf die Pflege und Betreuung von Menschen mit neurologischen Erkrankungen geschult.